Eindrücke vom Yoga Sound & Sea Festival am Steinberger See

Vier Tage Yogakurse, Meditationen, Musik und der größte See der bayerischen Oberpfalz lockten zum YSS - auch uns.

Aktion vor der Hauptbühne beim Yoga Sound and Sea Festival (Bild: wegmitstress.de)
Aktion vor der Hauptbühne beim Yoga Sound and Sea Festival (Bild: wegmitstress.de)

Am Ufer des Steinberger Sees nördlich der Welterbestadt Regensburg hat sich ein Yoga-Festival etabliert, das mit hervorragenden Yogalehrern, schöner Naturkulisse, Familienfreundlichkeit und Nachhaltigkeit punktet: Das Yoga Sound and Sea Festival.

Vier Tage Auszeit

Nach einer Coronapause haben die Macher Anfang Juli 2022 das dritte Festival auf die Beine gestellt. Für vier Tage haben sie am Seeufer einen Ort für Yoga, Meditation, innere Einkehr und Bodywork geschaffen – wegmitstress.de war vor Ort.

Schon die Location ist ein Ort der Transformation: Der Steinberger See war vor Jahrzehnten eine Braunkohlegrube, wie mehrere Seen in der Umgebung. Die Kohlenindustrie ist längst der Erholung und dem Tourismus gewichen.

Morgenmeditation am Steinberger See mit Kesari (Bild: wegmitstress.de)
Morgenmeditation am Steinberger See mit Kesari (Bild: wegmitstress.de)

Früher Nebelzauber

Für das erste Highlight sorgt die Naturkulisse schon am frühen Morgen: Wenn bei der Morgenmeditation am Ufer Nebelschwaden über dem Wasser aufsteigen und der See noch in totaler Stille liegt, wird der Kopf wie von alleine frei.

Erste Yogis wagen ein frühes Bad, solange ihnen der See noch ganz alleine zu gehören scheint. Das sonnige Wetter hat eine angenehme Badetemperatur geschaffen, versichert Dozent Florian Palzinsky, der sich auch schon ein Bad gegönnt und die Morgenmeditation am Freitag geleitet hat. Der dabei prallvollen Wiese an der Wasserwacht nach zu urteilen sind viele bereits vor dem Wochenende angereist.

Meditationsexperte Florian Palzinsky (Bild: wegmitstress.de)
Meditationsexperte Florian Palzinsky (Bild: wegmitstress.de)

Von Florian Palzinsky können die Festivalbesucher Meditation, Atem und Pranayama lernen. „Setz dich irgendwohin, schließ die Augen, lass einfach das sein, was gerade ist“ empfiehlt der überregional bekannte Yoga- und Meditationslehrer aus Österreich. Oft gehe man die Meditation mit dem Vorsatz an, „ich darf jetzt nicht denken, ich darf keine negativen Emotionen haben, ich darf keine Angst oder Wut haben“. Dabei sei es normal, dass Gedanken kommen, so Palzinsky, der unter anderem auf eine zwölfjährige Zeit als Mönch in Thailand und Sri Lanka zurückblicken kann.

Yoga, Meditation, Massage

„Das Festival ist toll. Die Leute sind alle super sweet“, schwärmt Lucie Beyer. Bekannt ist sie für ihr Acro Yoga, hier in Steinberg aber können die Besucher Yoga Thai Massage von ihr lernen. „Ich hatte noch eine Anfrage für ein anderes Festival, aber ich wollte lieber hierher kommen“, erzählt Beyer, die in Pfronten im Allgäu ihr eigenes Studio betreibt.

Lucie Beyer zeigt Yoga Thai Massage (Bild: wegmitstress.de)
Lucie Beyer zeigt Yoga Thai Massage (Bild: wegmitstress.de)

Zahlreiche Paare haben vor ihr auf dem Holzboden, mit dem die meisten Zelte ausgestattet sind, ihre Yogamatten ausgebreitet. Sie wollen lernen, mit der Massage „einen sicheren Raum zu kreieren, wo man einfach loslassen kann, wo man gefühlt wird, wo man wahrgenommen wird“, wie Lucie erklärt.

Im Zelt nebenan zeigt parallel Michael Forbes Iyengar Yoga. Der gebürtige Amerikaner hat diesen Yoga-Stil maßgeblich mit etabliert in Deutschland. Beim Yoga Sound and Sea zeigt er, was man sonst in seinem Studio in München lernen kann: Die korrekte Ausrichtung des Körpers, die zu einem besseren Gleichgewicht ohne mühevolle Muskelarbeit führen soll. Auch mit Hilfsmitteln, so dass die Haltungen für beeinträchtigte Personen ebenfalls möglich sind.

Iyengar Yoga mit Michael Forbes (Bild: wegmitstress.de)
Iyengar Yoga mit Michael Forbes (Bild: wegmitstress.de)

Drei Beispiele aus dem „Line-Up“ beim Yoga Sound and Sea Festival 2022. Etwa eineinhalb Stunden dauern die verschiedenen Workshops in den jeweiligen Zelten. Genug Zeit, einen aussagekräftigen Eindruck von den gezeigten Techniken gewinnen zu können. Vier Kurse pro Tag – außer Donnerstag – sind so zu schaffen, plus Morgenmeditation, Programm auf der Hauptbühne und Konzerte am Abend. Doch bei neun überdachten Areas bleibt natürlich die Qual der Wahl.

Nachhaltige Yogi-Accessoires

Um den zentralen Platz herum haben Foodtrucks und die Aussteller ihre Stände aufgebaut. Hier gibt es von Yogamatten, Yogakleidung und Meditationskissen aus Bio-Produkten über vegane Kosmetik bis hin zu Urlaubsreisen alles, was Yogis interessiert. Man muss lange suchen um jemanden zu finden, der oder die hier nicht mit einem Lächeln umherwandelt.

Um konsequent müllfrei und nachhaltig zu sein, sind alle Besucher angehalten, zum Festival Trinkflaschen, Teller und Besteck mitzubringen und auf Plastik zu verzichten.

Video

Unser Video vom Yoga Sound and Sea Festival 2022

Yoga Sound and Sea 2023

Das 4. Yoga Sound and Sea Festival 2023 am Steinberger See im Landkreis Schwandorf ist bereits terminiert, der Vorverkauf läuft. Es findet vom 29.6. bis 2.7.2023 statt.

Für Familien gibt es einen eigenen Zeltplatz. Kinder bis drei Jahre bezahlen nichts, Kinder und Jugendliche von 4 bis 16 Jahren kosten nur 20 Euro für das gesamte Festival-Wochenende, können eigene Yogakurse und Workshops besuchen.

Mit diesen Büchern kannst du Inhalte des Festivals vertiefen.

Anzeige | Zuletzt aktualisiert am 13.08.2022. Preis kann sich ändern. Weitere Infos

Stichwörter:
Teile diesen Artikel
Kommentieren
Cookie Consent mit Real Cookie Banner
adbanner